0%

Dr. Klaus Berndl

SHARE

Dr. Klaus Berndl

geboren in Rheinland-Pfalz, aufgewachsen in Bayern, seit 1997 in Berlin. Studium der Geschichte und Skandinavistik in München. Seit 1997 in Berlin, arbeitet als freiberuflicher Lektor. Zahlreiche Veröffentlichungen in unterschiedlichen Medien. 2004 das vielbeachtete Romandebut mit „Feindberührung“.

Im gleichen Jahr Auszeichnung mit dem Martha-Saalfeld-Preis des Landes Rheinland-Pfalz und Abschluss der Promotion. Es folgten einige historiographische Arbeiten, u. a. zur Homosexuellenverfolgung im NS-Deutschland und in der DDR.

Seine Belletristik hat häufig einen historischen Einschlag – aber keineswegs immer. Kürzlich hat er die Kriminalliteratur für sich entdeckt: Agatha-Christie-Preis 2014, zweifache Nominierung für den Friedrich-Glauser-Preis 2015 und 2018. 2016 Burgschreiber zu Beeskow.

1. GBC Berlin e. V. 
- www.klausberndl.de
Play Cover Track Title
Track Authors