0%

Ria Klug

SHARE

Ria Klug

 

kam 1955 in Herborn zur Welt. Erfolgreich legte sie ein Vordiplom in den Geisteswissenschaften ab und absolvierte anschließend eine Tischlerlehre. Zwanzig Jahre war sie selbstständig. Parallel absolvierte sie ein Aufbaustudium an der Kasseler Werkakademie für Gestaltung. Sie schreibt eine regelmäßige Kolumne über Genderthemen für ein Berliner Radio.

Sie schreibt Krimis, häufig humoristisch, und Kurzgeschichten sowie Novellen – überwiegend mit queeren Protagonist*innen. Sie ist aktiv in den beiden bedeutendsten KriminalautorInnen-Organisationen, bei den Mörderischen Schwestern und im Syndikat. Außerdem bei Trans*InterQueer e. V. und beim Trans*genderradio. In zwei queerbayerischen Musicals spielte sie die Bürgermeisterin Therese Seehofer. Beim ersten Preis für lesbische Sichtbarkeit in Berlin war sie Jurymitglied.

 

1. GBC Berlin e. V.

Infos Ria Klug

Play Cover Track Title
Track Authors